Psychotherapeutische Praxis Mag. Harald Haider
    Psychotherapeutische Praxis                                                    Mag. Harald Haider                                                           

Die Existenzanalyse ist eine anerkannte phänomenologisch-personale Psychotherapie mit dem Ziel, dem Menschen zu einem geistig und emotional freien Erleben, zu authentischen Stellungnahmen und zu einem eigenverantwortlichen Umgang mit seinem Leben und seiner Welt zu verhelfen. Menschliche Existenz meint ein sinnvolles, in Freiheit und Verantwortung gestaltetes Leben in der je eigenen Welt.
In der Therapie wird auch den „Bausteinen der Existenz“ nachgegangen, die sich in einfachen Worten mit den Fragen beschreiben lassen: „Kann ich sein, da, wo ich bin? – Mag ich leben? – Darf ich so sein, wie ich bin? – Wofür soll ich leben?“
Die Existenzanalyse hat also zum Ziel, den Menschen zu befähigen, mit innerer Zustimmung zum eigenen Handeln und Dasein leben zu können.

Die Logotherapie ist eine sinnorientierte Beratungs- und Behandlungsform und hat primär die Hilfestellung für Menschen zum Ziel, die nicht erkrankt sind, sich aber in einer existentiellen Orientierungslosigkeit befinden. Typische Indikationen sind die Bewältigung von einmaligen Krisensituationen wie Enttäuschungen, Verluste, Fehlentscheidungen, schwere Krankheiten sowie Umgang mit Tod und Trauer.