Psychotherapeutische Praxis Mag. Harald Haider "Es ist nie zu spät, der zu werden, der man hätte sein können."
    Psychotherapeutische Praxis                                                    Mag. Harald Haider                                                                                                                       "Es ist nie zu spät, der zu werden,                                                                           der man hätte sein können."                       

Erstellung von psychotherapeutischen Gutachten

 

Das psychotherapeutische Gutachten zielt auf die Abklärung einer entsprechenden Fragestellung aus psychotherapeutischer Sicht durch psychotherapeutische Diagnostik und Beurteilung.

 

Als Methoden kommen existenzanalytische Diagnostik und OPD (Operationalisierte psychodynamische Diagnostik) zum Einsatz. Dadurch können Fragestellungen umfassend auf verschiedenen Ebenen erörtert werden.

 

Psychotherapeutische Gutachten können Privatgutachten, Gerichtsgutachten und Gutachten für Verwaltungsbehörden sein. Der Vorteil eines psychotherapeutischen Gutachtens liegt darin, dass auch prognostische Überlegungen zur psychischen Gesundheit integriert werden (z.B. Therapiebedarf, Möglichkeiten der Weiterentwicklung, Risikoabschätzung).